Wie entsteht ein Smartphone

Von der Idee zum Gerät: Die faszinierende Entstehung eines Smartphones

Wie entsteht ein Smartphone
Smartphones | 08. August 2023

Klar ist, dass die Geburt eines Smartphones aus vielen, komplexen Prozessen besteht. Die Entstehung eines Smartphones kann man nicht pauschalisieren, denn jeder Hersteller verfolgt eine andere Philosophie.

Sie könnte aber wie folgt aussehen:

Forschung

Ingenieure erforschen neue Technologien und setzen Ideen des Smartphone-Herstellers um. Ein ganz wichtiger Faktor ist es Fehler aus der Vergangenheit zu lokalisieren, zu analysieren und zu beheben.
Zudem wird darauf hingearbeitet, die Benutzererfahrung zu verbessern.

Design

Gemeinsam mit den Ingenieuren planen Designer, wie neue Technologien im Korpus des Smartphones ihren Platz finden. Ästhetik, Funktionalität und Sicherheit werden in diesem Schritt vereint. Dies ist für das Team die wahrscheinlich schwierigste Aufgabe, denn wenn ein Punkt vernachlässigt wird, kann das zukünftige Smartphone ein Reinfall werden.

Beschaffung / Produktion

Nachdem der Bauplan und das Design festgelegt sind, werden unterschiedlichste Hersteller und Zulieferer beauftragt, die jeweiligen Komponenten zu liefern bzw. zu produzieren. Dazu gehören Bauteile, die bei der Montage nur mit der Platine verbunden sind, wie Display, Akku und Kamera. Komponenten wie Festplatte, Arbeitsspeicher und Prozessor werden auch von unterschiedlichen Zulieferern produziert, aber meist auf die Hauptplatine aufgelötet. Diese Bauteile sind meist nur noch Mikrochips. Darüberhinaus muss Gehäuse des Smartphones hergestellt werden. Dies wird in der Regel aus Metall oder Kunststoff geschaffen. Spezielle Werkzeuge und Maschinen schneiden, biegen und formen das Material, um das gewünschte Design zu erreichen.

Montage

Die internen Komponenten wie die Hauptplatine, der Akku und andere elektronische Bauteile werden sorgfältig in das Gehäuse eingebaut. Dies erfordert ein großes Maß an Präzision, um sicherzustellen, dass alle Komponenten ordnungsgemäß verbunden sind. Zudem erhält das Smartphone seine Kameras, Sensoren und physischen Tasten. Diese Komponenten werden entsprechend dem Design platziert und sicher befestigt. Das Display ist eine der wichtigsten Komponenten eines Smartphones. Es besteht aus mehreren Schichten, einschließlich des Touchscreens. Das Display wird vorsichtig auf das Gehäuse gelegt und befestigt. Oft finden Membrane und Dichtungen ebenfalls Ihren Platz im Inneren des Gerätes, um die Gefahr von Schmutz und Feuchtigkeit zu minimieren.

Software

Nachdem die Hardware-Komponenten montiert sind, wird die Software auf dem Smartphone installiert. Dies umfasst das Betriebssystem, Apps und andere Funktionen, die das Smartphone zum Laufen bringen.

Qualitätstests

Jedes Smartphone durchläuft umfangreiche Qualitätstests, um sicherzustellen, dass es einwandfrei funktioniert. Dies beinhaltet Tests der Kameraqualität, der Leistung des Prozessors, der Akkulaufzeit, der Konnektivität und anderer Funktionen.

Verpackung und Versand

Nachdem das Smartphone die Qualitätsprüfung bestanden hat, wird es verpackt und für den Versand vorbereitet. Dies umfasst die Hinzufügung von Benutzerhandbüchern, Ladegeräten und anderen Zubehörteilen. Die verpackten Smartphones werden dann an Händler oder Mobilfunkanbieter geliefert, die sie an die Kunden verkaufen.

Kilian Stanghöner

Zuverlässige Elektrogeräte Reparatur in ganz Deutschland

5
4
2
3
1
0
Smartphones

Computer-Insel GbR

Wir haben geöffnet!
Samstag: 10:00-14:00 Uhr
04177 Leipzig
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Arkenberg

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 9:30-12:00, 16:00-18:00 Uhr
21509 Glinde
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Euronics Röhle

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 9:00-18:00 Uhr
02906 Niesky
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Otmar Schnee GmbH

Wir haben geöffnet!
Samstag: 9:00-12:00 Uhr
06886 Lutherstadt Wittenberg
Kontaktieren Sie uns jetzt: