Häufige Defekte bei Mikrowellen

Die häufigsten Defekte bei Mikrowellen

Häufige Defekte bei Mikrowellen
Elektroherd | 14. März 2022

In den meisten Küchen befindet sich heutzutage eine Mikrowelle. Diese Geräte können nicht nur schell Speisen erwärmen oder helfen Gefrorenes aufzutauen, sondern sie sind im Gegensatz zu einem Elektroherd dabei auch noch effektiver und helfen Strom zu sparen. Sollte jedoch das Gerät nicht mehr funktionieren, statt sich oft die Frage: „ Das Gerät reparieren lassen oder ein Neues kaufen?“ Meistens ist eine Reparatur sinnvoll, da gerade Einbaugeräte spezielle Maße besitzen und ein Austausch des Gerätes mit Schwierigkeiten verbunden ist.

Das komplette Gerät funktioniert nicht mehr

Auch wenn die komplette Mikrowelle nicht mehr funktioniert, muss nicht gleich ein Totalschaden vorliegen. Die meisten Geräte verfügen über eine interne Sicherung welche ausgelöst haben kann. Diese Sicherung soll die Elektronik vor Überspannungen schützen und in vielen Fällen löst diese Sicherung durch eine kurze Überspannung im Netz aus. Der Techniker kann diese prüfen und hier genügt es dann diese Sicherung zu erneuern, damit das Gerät wieder ohne Probleme funktioniert. Den Austausch der Sicherung sollte man aber einem Fachmann überlassen, da das Gerät zum tauschen der Sicherung geöffnet werden muss. Da die Mikrowelle mit Strahlung arbeitet, ist nach dem Öffnen des Gerätes eine Strahlenprüfung erforderlich, damit die Mikrowellen nicht aus dem Gerät austreten, sondern nur Ihre Speisen erwärmen.

Das Gerät funktioniert, aber die Speisen werden nicht warm

Die Mikrowelle erwärmt die Speisen, wie schon der Name verrät, mit Mikrowellen, diese Mikrowellen werden im Gerät durch einen Magnetron erzeugt. Dieser Magnetron ist ein relativ empfindliches Bauteil und kann im Laufe der Jahre kaputt gehen. Aber auch in diesen Fall ist eine Reparatur oft wirtschaftlicher als sich ein neues Gerät anzuschaffen. Nach dem Austausch des Magnetron ist auch hier wieder eine Dichtheitsprobe mit einem Strahlenmessgerät vorgeschrieben, um einen sicheren Weiterbetrieb des Gerätes zu gewährleisten.

Fazit

Auch wenn Mikrowellen teilweise sehr günstig zu bekommen sind, ist häufig eine Reparatur die doch bessere Alternative zur Neuanschaffung eines Gerätes.

Fachwerkstatt in Ihrer Nähe

Bei MeinMacher finden Sie einen Techniker für Ihre Mikrowellen Reparatur. 

Denny Adam

Das könnte Sie auch interessieren