MacBook Pro 2017 Häufige Fehler

MacBook Pro 2017 – Häufige Fehler

MacBook Pro 2017 Häufige Fehler
Laptop | 25. Juli 2022

Beim MacBook Pro 2017 ohne Touchbar gibt es noch weitere häufige Fehler, die sich im Laufe der Jahre einschleichen können. Unser Techniker gibt seine Erfahrung gerne weiter.

Häufige Fehler

  • Tastatur defekt
  • Festplatte geht kaputt
  • Grafikchip überhitzt

Tastatur defekt

Einer der Gründe warum die Tastatur beim MacBook Pro 2017 kaputt geht, ist Staub und weitere Partikel die sich ansammeln und zu diesem Fehler führen. Außerdem entsteht der Fehler auch oft in Zusammenhang mit dem überhitzen des Grafikchips. Hier kann das Felxkabel zum Mainboard kaputt gehen.

Apple hat darauf positiv reagiert und bietet deshalb ein Austausch Programm an. Hier finden Sie das Apple-Austausch Programm.

Festplatte geht kaputt

In vielen Fällen zeigt sich der Fehler dadurch, dass ein Ordnersymbol auf Ihrem Bildschirm erscheint und Ihr Gerät nicht startet. Hier sollten Sie vorsorgen und regelmäßig ein Backup erstellen. Hier ist es wichtig die richtige SSD zu besorgen. Apple hat eine Spezielle Form von SSD Festplatte entwickelt. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Festplatte zu ersetzen. Es gibt Adapter, bei der man zusätzlich eine PCIe M.2 SSD einbaut und dann das MacOS installiert. Außerdem gibt es noch einen Hersteller der Apple SSDs nachbaut. Der Hersteller OWC ist bekannt dafür, dass Sie in Sachen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit sehr nah an die Originalen SSDs von Apple rankommen. Sind aber im Vergleich zu der Lösung mit dem Adapter deutlich teurer.

Grafikchip überhitzt

Wer sein MacBook dafür nutzt um Videos und Bilder, mit grafisch aufwändigen Programmen zu bearbeiten, der sollte vorsorgen und versuchen sein MacBook so kühl wie möglich zu halten. Wichtig hierbei ist, dass Sie es vermeiden sollten, Ihr MacBook an einem Ort zu verwenden bei dem die Staubentwicklung höher ist. Zum Beispiel auf dem Bett. Hier werden Staubpartikel schneller aufgewirbelt und eingesogen. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, sollten Sie Ihr MacBook öfters zu einer Fachwerkstatt in Ihrer Nähe bringen und Ihr Gerät professionell reinigen lassen. Ein Notebook Kühler mit leisen Lüftern gibt es im Internet oder einer Fachwerkstatt in Ihrer Nähe. In der Regel sollten Sie Ihr MacBook Pro oder Ihren PC alle 6 Monate von Staub befreien um eine optimale Kühlleistung aufrecht zu erhalten.

Fazit

Wenn Sie Ihr MacBook so lange wie möglich nutzen möchten, sollten Sie einige Tipps beachten. Einer der wichtigsten Tipps ist, das Gerät regelmäßig zu säubern, den Akku erst bei unter 15% zu laden und Orte mit höherer Staubentwicklung zu meiden. Das MacBook Pro ist ein Leistungsstarkes Gerät mit vielen Vorteilen. Dennoch zeigen sich nach einiger Zeit schwächen, die Sie mit Hilfe einer Fachwerkstatt verhindern können.

Ben Niksic

Das könnte Sie auch interessieren