Hisense Waschmaschine Fehler F13 und F24

HiSense-Geräte: Zuverlässigkeit und Fehlerbehebung F13, F14

Hisense Waschmaschine Fehler F13 und F24
Waschmaschinen | 27. März 2023

Die Popularität der Marke HiSense in Deutschland steigt stetig an, weshalb wir uns in diesem Beitrag den Fehlercodes F13 und F24 zuwenden möchten.

HiSense-Geräte sind genauso zuverlässig wie andere Marken und gelegentliche Fehlermeldungen sind normal. Doch keine Sorge, viele dieser Meldungen lassen sich einfach selbst beheben. Wenn es jedoch um komplexere Probleme geht, empfiehlt es sich, einen Experten zurate zu ziehen.

Fehler F13

Fehlerbild: Im Display wird F13 angezeigt und das Gerät startet nicht.

Ursachen und Lösung:

  • Tür ist noch geöffnet
  • Tür verriegelt nicht

Vor jedem Waschgang wird die Tür verriegelt um sicherzustellen, dass keine Verletzung durch das Drehen der Trommel hervorgerufen werden kann. Auch wird somit ein möglicher Wasseraustritt durch unbeabsichtigtes Öffnen der Tür verhindert.

Kann die Tür nicht verriegelt werden, wird der Fehler E13 angezeigt.

Die Tür ist noch geöffnet

Wenn die Tür nicht richtig geschlossen ist, kann die Verriegelung natürlich auch die Tür nicht verriegeln, oft genügt es dann schon, die Tür noch einmal zu öffnen und erneut zu schließen. Erscheint der Fehler dann nicht erneut, liegt auch kein Defekt vor und es muss keine Reparatur erfolgen.

Die Tür verriegelt nicht

Wenn die Tür richtig verschlossen ist und dieser Fehler erscheint, liegt entweder ein Defekt mit der Türverriegelung oder mit der Ansteuerung durch die Elektronik vor.

Durch einen Techniker wird dann zuerst die Türverriegelung ausgebaut und mit einem Multimeter geprüft. Ist diese defekt, wird sie durch den Techniker ausgetauscht und der Fehler ist behoben. Ist die Verriegelung in Ordnung, wird im nächsten Schritt die Ansteuerung der Türverriegelung mit einem Multimeter gemessen und dann, wenn nötig, die Elektronik ausgetauscht.

Fehler F24

Fehlerbild: Im Display wird F24 angezeigt und das Gerät pumpt ständig ab. Alle anderen Funktionen sind blockiert.

Ursachen und Lösungen:

  • Das Sicherheitssystem Aquastopp hat angesprochen

Moderne Waschmaschinen verfügen über ein Sicherheitssystem, welches das Austreten von Wasser überwacht und im Fall einer Undichtigkeit eingreift.

Erkennt der Schwimmerschalter in der Bodenwanne einen Wasseraustritt am Gerät, wird sofort die Wasserzufuhr gestoppt und die Ablaufpumpe eingeschaltet.

Ein Servicetechniker prüft nun, wo im Gerät die undichte Stelle ist und tauscht dann das entsprechende Ersatzteil aus. Oftmals sind es nur Schlauchverbindungen, die ein kleines Loch besitzen. Im Anschluss an die Reparatur wird dann noch der Fehler aus dem Fehlerspeicher gelöscht.

Denny Adam

Zuverlässige Elektrogeräte Reparatur in ganz Deutschland

5
3
4
2
1
0
Waschmaschinen
Haushaltsgeräte

Rothenstein Kundendienst für Hausgeräte, Dietmar Rothenstein

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Donnerstag: 9:00-12:00 Uhr
68535 Edingen-Neckarhausen
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Firma Roseboom Elektrogeräte, Manfred Roseboom

Wir haben geöffnet!
Donnerstag: 8:00-19:00 Uhr
55585 Norheim
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Electronic-Service-Center GmbH

Wir haben geöffnet!
Donnerstag: 9:00-18:00 Uhr
02977 Hoyerswerda
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Fernseh & Elektro Beitzel

Wir haben geöffnet!
Donnerstag: 8:00-18:00 Uhr
57072 Siegen
Kontaktieren Sie uns jetzt: