Instandhaltung Siemens Kaffeevollautomat

Instandhaltung Siemens Kaffeevollautomat

Instandhaltung Siemens Kaffeevollautomat
Siemens Kaffeevollautomat | 20. September 2022

Wenn man einen neuen Kaffeeautomaten der Firma Siemens erworben hat, möchte man natürlich sehr lange Freude an diesem Gerät haben. Denn sein wir mal ehrlich, diese Geräte kosten ja schon viel Geld.

Damit nun der Kaffeegenuss ungetrübt bleibt und auch das Budget nicht durch Reparaturen geschmälert wird, gibt es einiges zu beachten.

Reinigen Sie Ihr Gerät regelmäßig

Bei einem Kaffeevollautomaten wird die Bohne frisch gemahlen und dann der Kaffee in der Brüheinheit frisch zubereitet. Gerade hier lagern sich gern Reste des gemahlenen Kaffee ab. Genau aus diesem Grund sollte hier besonders regelmäßig und gründlich gereinigt werden. Setzt sich dort das Kaffeepulver beziehungsweise der Kaffeestaub ab, kann es dazu führen, dass mechanische Bauteile blockieren. Es muss dann nicht sofort etwas defekt sein, aber das Gerät erkennt auch schwergängige Bauteile. Die Folge ist ein Fehlercode statt frisch gebrühtem Kaffee. Wie Sie die Brüheinheit bei Ihrem Modell herausnehmen und reinigen können, ist in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes sehr gut beschrieben. Auch ein eventuell regelmäßiges Fetten der Brüheinheit sorgt dafür, dass man lange Freude an seinem Gerät hat.

Entkalken Sie Ihr Gerät nach Herstellerangaben

Auch Kalk kann den Geräten zusetzen, deshalb sollte man diese Geräte regelmäßig entkalken. Dafür gibt es aber keinen speziellen Turnus, der eingehalten werden sollte. Je nachdem, in welcher Region Deutschlands Sie wohnen, ist der Härtegrad des Wassers sehr unterschiedlich. Bei Ihren örtlichen Stadtwerken können Sie sich erkundigen, wie hart Ihr Wasser ist.

Zum Entkalken empfiehlt es sich ebenfalls die Herstellerangaben und auch den empfohlenen Reiniger zu verwenden, da manche Reiniger und Entkalker die Dichtungen am Gerät schädigen können.

Ist Ihre Brüheinheit gereinigt und Ihr Gerät entkalkt, empfiehlt es sich außerdem auch noch, die Auslaufdüse für den Kaffee zu reinigen. Auch hier setzen sich Kaffeereste ab. Die beeinträchtigen zwar in seltenen Fällen die Funktion des Gerätes, aber aus hygienischen Gründen sollte dieser Auslauf immer sauber sein.

Mit der richtigen Reinigung Kosten sparen

Sie sehen also, dass es gar nicht so schwierig ist, das Gerät zu reinigen. Dies kann Ihr Gerät vor Defekten und somit unnötigen Reparaturen schützen. Sollte dennoch mal ein Fehler bei Ihrem Gerät auftauchen, finden Sie auf unserem Portal MeinMacher Techniker in Ihrer Nähe.

Noch ein kurzer Tipp:

Schreiben Sie sich regelmäßige Termine, an denen Sie Ihr Gerät pflegen möchten, in den Kalender.

Denny Adam

Zuverlässige Elektrogeräte Reparatur in ganz Deutschland

5
4
2
3
1
0
Siemens Kaffeevollautomat
Kaffeemaschinen

Service-Center-Engelbrecht

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Freitag: 14:00-17:00 Uhr
72768 Reutlingen-Rommelsbach
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Fernseh Schäfer

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Freitag: 10:00-12:30, 15:00-18:00 Uhr
64579 Gernsheim
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Best Selection Kaffee, Karsten Rademacher

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Freitag: 9:00-18:00 Uhr
22297 Hamburg-Winterhude
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Expert Enderer

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Freitag: 9:00-12:30, 14:00-19:00 Uhr
78658 Zimmern ob Rottweil
Kontaktieren Sie uns jetzt: