KitchenAid Reparatur

KitchenAid Reparatur: Schwachpunkt Fett / Öl

KitchenAid Reparatur
KitchenAid | 09. April 2019

Was ist denn das? Öl läuft aus den seitlichen Ritzen Ihrer KitchenAid? Mit dem Problem sind Sie leider nicht alleine. Machen Sie sich keine Sorgen – Sie haben nichts falsch gemacht. Das ist ein ganz typisches KitchenAid Problem. So schön und hochwertig die KitchenAid auch ist – ihre Schwachstelle ist leider ihr schwarzes Getriebefett. Wenn dieses altert, verliert es an Festigkeit. Es verflüssigt sich und läuft dann seitlich an den Ritzen aus. Ganz schön ekelig. Und damit höchste Zeit für eine KitchenAid Repartur.

Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Dieser Defekt lässt sich auf jeden Fall beheben. Dazu muss Ihre KitchenAid allerdings komplett zerlegt und gereinigt werden. Wenn Sie das selber machen, werden Sie höchstwahrscheinlich überrascht sein, von dem zähen, schwarzen Getriebefett, das Sie in Ihrer KitchenAid finden werden. 

Alternativ können Sie Ihre KitchenAid auch zur Reparatur einsenden. Wir bauen sie fachgerecht auseinander, reinigen sie gründlich und fetten sie mit einem sehr hochwertigen Getriebefett nach. Danach müsste das Problem mit dem austretenden Fett eigentlich dauerhaft vom Tisch sein. 

Sie haben einen anderen Defekt an Ihrer KitchenAid oder eine andere kaputte Küchenmaschine?
Unsere Reparaturspezialisten sind gerne für Sie da! 

Das könnte Sie auch interessieren

5
3
4
2
1
0
KitchenAid
Küchenmaschinen

OHM ELEKTRONIK

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 8:00-12:00, 13:00-16:00 Uhr
10589 Berlin
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Markenprofi HOMEelectronics

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 10:00-12:00, 14:00-18:00 Uhr
95028 Hof
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Busold Bürotechnik MEISTERBETRIEB

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 9:00-13:00, 14:00-16:30 Uhr
60389 Frankfurt am Main
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Wiebke Electronics

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 9:00-12:00, 15:00-17:30 Uhr
27607 Geestland
Kontaktieren Sie uns jetzt: