Wie entkalke ich meinen Kaffeevollautomaten

Warum Entkalken Ihres Kaffeevollautomaten unverzichtbar ist

Wie entkalke ich meinen Kaffeevollautomaten
Kaffeemaschinen | 30. August 2023

Das Entkalken eines Kaffeevollautomaten ist wichtig, um Kalkablagerungen zu entfernen und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern. Die genauen Schritte können je nach Hersteller und Modell variieren, daher ist es wichtig, die Anleitung des Herstellers zu beachten. Im Allgemeinen folgen die meisten Entkalkungsprozesse jedoch ähnlichen Schritten:

Vorbereitung

Stellen Sie sicher, dass der Wassertank des Kaffeevollautomaten ausreichend gefüllt ist. Entfernen Sie eventuell vorhandene Kaffeepads/ Kaffeepulver und leeren Sie die Auffangschale.

Entkalkungslösung vorbereiten

Verwenden Sie eine spezielle Entkalkungslösung, die für Ihren Kaffeevollautomaten empfohlen wird. Diese Lösungen sind in den meisten Haushaltswarengeschäften oder online erhältlich. Mischen Sie die Entkalkungslösung gemäß den Anweisungen des Herstellers mit Wasser in einem Behälter.

Entkalkungsmodus starten

Schalten Sie den Kaffeevollautomaten ein und aktivieren Sie den Entkalkungsmodus gemäß den Anweisungen des Herstellers. Bei einigen Modellen müssen Sie möglicherweise eine bestimmte Tastenkombination drücken, um den Entkalkungsprozess zu starten.

Entkalkungslösung durchlaufen lassen

Platzieren Sie einen Behälter unter den Kaffeeauslauf, um die Entkalkungslösung aufzufangen. Lassen Sie die Entkalkungslösung gemäß den Anweisungen des Herstellers durch den Kaffeevollautomaten laufen. In der Regel wird die Lösung in den Wassertank gepumpt und durch das System geleitet.

Spülen

Nachdem die Entkalkungslösung durch das System gelaufen ist, führen Sie den Entkalkungsvorgang ein zweites Mal durch, diesmal jedoch nur mit klarem Wasser. Dadurch werden eventuelle Rückstände der Entkalkungslösung entfernt.

Reinigung des Wassertanks und anderer Teile

Entleeren und spülen Sie den Wassertank gründlich aus. Entfernen Sie alle abnehmbaren Teile des Kaffeevollautomaten und reinigen Sie sie gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Abschluss

Wenn der Entkalkungsvorgang abgeschlossen ist, führen Sie einige Spülvorgänge mit klarem Wasser durch, um sicherzustellen, dass alle Reste der Entkalkungslösung entfernt sind. Setzen Sie den Kaffeevollautomaten dann wieder zusammen.

Denken Sie daran, die spezifischen Anweisungen des Herstellers zu befolgen, da einige Kaffeevollautomaten über automatische Entkalkungsprogramme verfügen, während andere manuelle Schritte erfordern. Die Entkalkungsfrequenz hängt von der Wasserhärte und der Nutzungshäufigkeit ab, aber in der Regel wird empfohlen, den Kaffeevollautomaten alle 2-3 Monate zu entkalken. Unser Reparaturportal MeinMacher bietet Ihnen eine große Auswahl an Fachbetrieben, die Ihnen eine professionelle Reinigung Ihrer Kaffeemaschine anbieten können.

Denny Adam

Zuverlässige Elektrogeräte Reparatur in ganz Deutschland

5
3
4
2
1
0
Kaffeemaschinen

Kaffee Krautwurst bei star Tankstelle Sulingen

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Mittwoch: 5:00-23:00 Uhr
27232 Sulingen
Kontaktieren Sie uns jetzt:

CAFFISTA - Ihre Fachwerkstatt für Kaffeevollautomaten

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Donnerstag: 9:00-12:00 Uhr
71088 Holzgerlingen
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Elektro Wieske

Termin nach telefonischer Vereinbarung
01993 Schipkau
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Hauck GmbH

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Mittwoch: 8:30-13:00, 15:00-19:00 Uhr
45891 Gelsenkirchen
Kontaktieren Sie uns jetzt: