Kaffeemaschine entkalken

Kaffeevollautomat richtig entkalken: Tipps vom Profi

Kaffeemaschine entkalken
Kaffeemaschinen | 07. August 2023

Die Häufigkeit, mit der ein Kaffeeautomat entkalkt werden sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Wasserhärte, der Nutzungsfrequenz des Automaten und den Herstellerempfehlungen. In der Regel wird jedoch empfohlen, Kaffeeautomaten alle 1-3 Monate zu entkalken. Sollte das Gerät sehr häufig benutzt werden, sind die Intervalle kürzer. Ebenfalls verkürzt auch sehr hartes Wasser die Intervalle und umgekehrt können die Intervalle bei weichem Wasser und wenig Nutzung verlängert werden.

Die Entkalkung ist wichtig, um Kalkablagerungen zu entfernen, die sich im Inneren des Kaffeeautomaten bilden können. Kalk entsteht durch die im Wasser enthaltenen Mineralien, insbesondere Calcium und Magnesium. Wenn der Kaffeeautomat nicht regelmäßig entkalkt wird, können sich diese Ablagerungen im Inneren des Geräts ansammeln und zu verschiedenen Problemen führen:

  1. Beeinträchtigte Leistung: Kalkablagerungen können die Durchflussgeschwindigkeit des Wassers verringern und die Heizelemente beeinträchtigen. Dadurch kann es zu einer verminderten Kaffeequalität kommen und der Automat benötigt möglicherweise mehr Zeit, um den Kaffee zuzubereiten.
  2. Verstopfung: Wenn Kalkablagerungen in den Leitungen oder Düsen des Automaten auftreten, können sie diese verstopfen und den Wasserfluss blockieren. Dies kann zu einem unzureichenden Brühvorgang oder sogar zu einem kompletten Ausfall des Automaten führen.
  3. Geschmackliche Beeinträchtigung: Kalkablagerungen können den Geschmack des Kaffees negativ beeinflussen. Der Kaffee kann bitterer oder weniger aromatisch schmecken, da die Kalkpartikel in die Tasse gelangen können.
  4. Lebensdauer des Geräts: Eine regelmäßige Entkalkung trägt zur längeren Lebensdauer des Kaffeeautomaten bei, da die Kalkablagerungen keine Schäden im Inneren des Geräts verursachen können.

Um sicherzustellen, dass Ihr Kaffeeautomat optimal funktioniert und hochwertigen Kaffee liefert, sollten Sie die Entkalkungsanweisungen des Herstellers befolgen und den Automaten entsprechend der Wasserhärte und der Nutzungshäufigkeit regelmäßig entkalken. Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie Ihr Gerät auch gerne zu einem Reparaturprofi in Ihrer Nähe bringen. 

Zuverlässige Elektrogeräte Reparatur in ganz Deutschland

5
4
2
3
1
0
Kaffeemaschinen

Laubach GbR

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Samstag: 9:00-13:00 Uhr
53881 Euskirchen
Kontaktieren Sie uns jetzt:

EP: Hufsky

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Samstag: 9:00-12:30 Uhr
86551 Aichach
Kontaktieren Sie uns jetzt:

SP: Stenzel

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Samstag: 10:00-12:00 Uhr
84186 Vilsheim
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Kaffeewerkstatt Schleuning

Termin nach telefonischer Vereinbarung
50127 Bergheim
Kontaktieren Sie uns jetzt: