iPhone11 haeufige Fehler

Vermeiden Sie diese 3 häufigsten Fehler beim iPhone 11 - Expertentipps

iPhone11 haeufige Fehler
iPhone | 05. Januar 2022

Entdecken Sie, wie Sie die Top 3 iPhone 11 Probleme vermeiden: Display, Akku & Backcover! Schützen Sie Ihr meistverkauftes Apple-Produkt jetzt!

  • Display gebrochen oder defekt
  • Akku schwach
  • Backcover Glas gesprungen

Display defekt

Bei einem defekten iPhone Display sprechen wir nicht direkt über einen Fehler. Hierbei handelt es sich um den häufigsten Defekt an einem iPhone 11. Wenn Ihnen Ihr Handy auf den Boden fällt, kann das Glas splittern, die sogenannte Spider-App. Noch schlimmer, das Display bricht komplett. Die folge ist ein schwarzes Display. In diesem Fall benötigen Sie professionelle Hilfe. Eine Fachwerkstatt in Ihrer Nähe hilft Ihnen gern weiter. Das Display wird fachgerecht und ohne Verlust Ihrer Daten repariert.

Akku schwach

Der zweit häufigste Fehler an einem iPhone 11 tritt beim Akku auf. Die Leistungsfähigkeit lässt nach etwa 2 Jahren stark nach, so dass der Akku zu häufig geladen werden muss. Daher  sollte der Akku ausgetauscht werden. Die meisten Fachwerkstätten empfehlen den Akku bei einem Batteriezustand von unter 80% auszutauschen. Eine Faustformel gibt es dafür zwar nicht, doch erfahrungsgemäß treten beim iPhone 11 die einen Batteriezustand von unter 80% haben, Probleme auf wie z:B:

  • Ausschalten bei 10% Akkuladung
  • Herunterfahren und Neustarten des iPhones
  • Performanceeinbußen bei Spielen und anderen Anwendungen

Unsere Techniker tauschen Ihren Akku und Sie können Ihr iPhone 11 wieder wie gewohnt nutzen.

Backcoverglas gesprungen

Der dritthäufigste Fehler beim iPhone 11 ist ein gesprungenes Backcover. Viele iPhone Nutzer lassen Ihr iPhone auch mal fallen. Mit viel Glück bleibt das Display ganz. Doch das Backcover, dass ebenfalls aus Glas besteht, splittert oft. In diesem Fall ist eine Reparatur nicht ganz einfach. Sie ist komplex, da das Backcover voll verklebt ist. Bei Samsung und anderen Herstellern ist das Backcover meist nur am Rand verklebt. Apple setzt hier einen drauf und erschwert die Reparatur deutlich. Dennoch kann Ihnen eine Fachwerkstatt gern dabei helfen und tauscht Ihr defektes Backcover aus.

Weitere mögliche Fehler

Beim iPhone 11 treten weitere Fehler auf, wie z.B:

  • Unter anderem geht die Hauptkamera oder die FaceID kaputt. Meist ist es aber auf leichte Stürze zurückzuführen, wo sich Flex Kabel lösen. Unsere Fachwerkstätten helfen Ihnen auch bei solchen „kleineren“ Fehlern.
  • Ein häufiger Fehler ist auch, dass sich Ihr iPhone nicht mehr aufladen lässt. Hier kann es mehrere Ursachen geben, bei denen Sie selbst Hand anlegen können. Der häufigste Grund, dass Ihr iPhone nicht lädt ist, weil sich Staub in der Ladebuchse angesammelt hat. Dies passiert meist bei Nutzern die auf Baustellen oder im Handwerk arbeiten. Mit Hilfe einer alten Zahnbürste oder einer Pinzette können Sie die Ladebuchse selbst reinigen. Achten Sie bitte darauf, das Gerät auszuschalten.

Fachwerkstatt in Ihrer Nähe suchen

Auf MeinMacher können Sie mithilfe Ihrer Postleitzahl Fachwerkstätten finden, die Ihr iPhone reparieren können.

Auch andere Geräte wie Waschmaschinen, Kaffeemaschinen oder Fernsehgeräte sind auf unserem Reparaturportal vertreten. Klicken Sie sich rein.

Ben Ruff

Zuverlässige Elektrogeräte Reparatur in ganz Deutschland

5
1
3
4
2
0
iPhone
Smartphones

TWT - Tinten-Welt & TELCO

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Freitag: 9:00-12:30, 14:00-18:00 Uhr
57482 Wenden
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Tele Voß

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Freitag: 9:00-13:00, 15:00-18:00 Uhr
48324 Sendenhorst-Albersloh
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Rainer Strickling

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Freitag: 8:00-17:00 Uhr
30926 Seelze
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Hösl-Electronic

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Freitag: 9:00-18:00 Uhr
92637 Weiden
Kontaktieren Sie uns jetzt: