iPhone Kamera

iPhone XS Max Kamera austauschen

iPhone Kamera
iPhone | 15. Dezember 2021

Das iPhone XS Max kam Ende 2018 mit einer brillanten Dual-Kamera heraus und war zu dieser Zeit eines der besten Smartphones. Die Kamera schießt tolle Fotos. Jeder iPhone XS Max Nutzer freut sich, wenn er seine Kamera App öffnet und einen tollen Schnappschuss einfangen kann. Doch was ist, wenn die Kamera mal streikt oder kaputtgeht? Ärgerlich, aber manchmal passiert dies nun mal. Eine Reparatur kann helfen.

Eine Fachwerkstatt in Ihrer Nähe finden Sie auf unserem Portal.

Der Ablauf der Reparatur

Sollten Sie es sich selbst zutrauen, diese Reparatur durchzuführen, geben wir Ihnen gerne eine Hilfestellung. Das Display ist verklebt, weil das iPhone XS Max Wasserdicht ist. Deshalb sollte das Display erwärmt werden. Die beiden Pentalobe Schrauben werden zuerst gelöst. Nun können Sie mit einem Metallspatel unter den Rahmen greifen und langsam mit einem Plastikwerkzeug einmal ringsherum fahren um den Kleber zu lösen.

Wenn dies erledigt ist, können Sie das iPhone XS Max auf die rechte Seite aufklappen. Bitte achten Sie darauf es gegen einen stabilen Gegenstand zu lehnen. Ansonsten können sich die Displaykabel überdehnen und reißen. Nun können die Y-Point Schrauben für die Metallabdeckung der Flex Kabel entfernt werden. Achten Sie bitte darauf, dass die Schrauben unterschiedlich lang sind. Legen Sie es sich wenn möglich auf eine Magnetische Unterlage, um die richtige Reihenfolge nachvollziehen zu können.

Nehmen Sie die Abdeckung ab und trennen Sie nun den Akku. Als nächstes trennen Sie die Verbindungen vom Display auf der Platine. Das Display kann abgehoben und zur Seite gelegt werden. Die Kamera ist mit einer Metallabdeckung geschützt. Lösen Sie die Schrauben und Stecken die Kabelverbindungen vorsichtig von der Platine ab. Die Kamera ist nicht verklebt. Hebeln Sie die Kamera von einer beliebigen Seite heraus. Nun können Sie die neue Kamera einsetzen und das Gerät zusammenbauen.

Beim Zusammenbau achten Sie bitte darauf, dass Sie den Aluminiumrahmen säubern und einen neuen Klebestreifen verwenden, damit Ihr Gerät bei einem starken Regen oder beim eintauchen ins Wasser, keinen Wasserschaden erleidet. Das reinigen ist mit einem Klebstoffentferner oder Isopropanol empfehlenswert. Damit sollten alle Rückstände des Klebers entfernt werden.

Weitere typische Fehler bei einem iPhone XS Max

Nicht nur die Kamera kann bei dem XS Max kaputt gehen. Bei diesem iPhone kommt es vermehrt zu folgenden Fehlern:

  • Batterie geht kaputt
  • Backcover bricht beim herunterfallen
  • FaceID fällt aus

Die Batterie geht kaputt

Bei dem Akku des Handys sollten Sie darauf achten, dass dieser nach etwa 2 Jahren nur noch einen Teil seiner Kapazität hat. Apple hat dafür in den Einstellungen unter dem Menüpunkt „Batterie“ den Zusatz „Batteriezustand“ eingeführt. Hier wird Ihnen eine Anzeige in Prozent angegeben, der den Zustand des Akkus anzeigt. In den meisten Fällen sollte ein Akku bei unter 80% ausgetauscht werden. Unsere Fachwerkstätten helfen Ihnen gern dabei.

Das Backcover beim XS Max bricht

In manchen Fällen, kann beim Herunterfallen des iPhones das Backcover brechen. Das unangenehme dabei ist, dass das Backcover komplett verklebt ist. Dadurch kann der Austausch deutlich länger dauern als bei anderen Herstellern. Bei Huawei, Samsung und anderen Smartphone Herstellern ist es meist nur außen verklebt, wodurch der Austausch schneller gehen kann. Falls Sie es sich selbst zutrauen, achten Sie dabei, Ihre Augen zu schützen. Das Backcover muss erhitzt werden, damit sich der Kleber löst. Im Anschluss wird das Glas mit einem „breaking pen“ punktgenau zersplittert. Denn Ohne einen professionellen Laser, den Fachwerkstätten verwenden, muss jeder Glassplitter einzeln herausgebrochen werden. Diese Prozedur dauert wie oben erwähnt mehrere Stunden. Lassen Sie sich daher gerne von unseren Werkstätten helfen.

Die iPhone FaceID funktioniert nicht mehr

Ebenfalls ein Fehler beim iPhone XS Max ist, dass die FaceID ausfällt. Hier kommt es oft zu Problemen. Vor allem durch schlechte Panzerglas Folien oder durch einen Sturz auf den Boden. Hier ist es besonders zu empfehlen, auf die Meinung von Fachwerkstätten zu vertrauen und nicht selbst daran basteln zu wollen.

Fachwerkstatt

Sollte Ihnen die Reparatur zu aufwändig sein, können Sie Ihr iPhone XS Max zu einer unserer Fachwerkstätten in Ihrer Nähe bringen.

Ben Niksic

Zuverlässige Elektrogeräte Reparatur in ganz Deutschland

5
4
2
3
1
0
iPhone
Smartphones

MrPhonerepair

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 9:00-12:00, 14:30-19:00 Uhr
73760 Ostfildern
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Xplus1 GmbH

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 9:00-15:00 Uhr
92318 Neumarkt in der Oberpfalz
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Wentel.de

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 10:00-13:00, 15:00-17:30 Uhr
50823 Köln
Kontaktieren Sie uns jetzt:

SP: Poikat

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Montag: 9:00-12:00, 14:00-18:00 Uhr
25436 Uetersen
Kontaktieren Sie uns jetzt: