Miele Dampfgarer Fehler 20

Miele Dampfgarer F20 Fehler: Ursachen und Lösungen für Wärmeausfall

Miele Dampfgarer Fehler 20
Haushaltsgeräte | 15. August 2023

Tritt bei einem Dampfgarer von Miele der Fehler F20 auf, kann das unterschiedliche Ursachen haben. Generell bedeutet dieser Fehler aber, dass im Gerät keine Wärme und somit auch kein Dampf erzeugt werden kann.

Damit die Heizung von der Elektronik angesteuert werden kann, muss sich im Wasserbehälter ausreichend Wasser befinden. Dies ist der erste Punkt, der überprüft werden sollte. Ist genügend Wasser im Tank, ist auch der richtige Sitz des Wassertanks sehr wichtig. Ist hier eine Dichtung nicht mehr in Ordnung, öffnet das Ventil des Wassertanks nicht. Dadurch bekommt das Gerät ebenfalls kein Wasser und die Fehlermeldung kann auftreten.

Auch die Dichtung und das Ventil am Wassertank kann man selbst überprüfen. Sollten diese ebenfalls in Ordnung sein, sollte ein Techniker gerufen werden.

Als nächster Punkt bleibt dann noch die Heizung selbst als Fehlerquelle übrig, die der Techniker mit einem Multimeter prüfen kann. Sollte sich hier ein Defekt herausstellen, wird die defekte Heizung durch den Techniker ausgetauscht und die Fehlermeldung gehört dann der Vergangenheit an. Finden Sie noch heute einen Dampfgarer-Reparaturdienst auf MeinMacher und lassen Sie sich von unseren Experten überzeugen!

Zuverlässige Elektrogeräte Reparatur in ganz Deutschland

5
3
4
2
1
0
Haushaltsgeräte

EP: Lochner

Wir haben geöffnet!
Donnerstag: 8:30-12:30, 14:00-18:00 Uhr
91301 Forchheim
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Dudek GmbH

Wir haben geöffnet!
Donnerstag: 9:00-13:00, 14:30-16:30 Uhr
47198 Duisburg
Kontaktieren Sie uns jetzt:

EP: Fischer GmbH

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Donnerstag: 9:00-13:00, 15:00-18:30 Uhr
68309 Mannheim
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Euronics Hammer

Wir haben geöffnet!
Donnerstag: 9:00-18:00 Uhr
84137 Vilsbiburg
Kontaktieren Sie uns jetzt: