Hoover Trockner Fehler E08

Hoover Trockner Fehler E08: Tipps für eine erfolgreiche Reparatur

Hoover Trockner Fehler E08
Trockner | 14. Dezember 2023

Hoover Trockner Fehler E08? Experten-Tipps zur Behebung von Heizkreisproblemen. Machen Sie Ihr Gerät wieder einsatzbereit. Wenn Ihr Hoover Trockner den Fehlercode E08 anzeigt, deutet dies auf ein Problem mit dem Heizkreislauf hin. Dies kann verschiedene Ursachen haben - von einem defekten Thermostat bis hin zu einer beschädigten Heizspirale.

Fehlerbild

Das Gerät bricht den Trockenvorgang ab und meldet E08

Ursachen und Lösungen

  • Luftwege oder Wärmetauscher zugesetzt
  • Kompressor defekt

Vor allen Arbeiten an elektrischen Geräten sollte der Netzstecker gezogen werden.

Luftwege oder Wärmetauscher zugesetzt

Eine Überhitzung des Kompressors kann unter anderem entstehen, wenn das Kältemittel die Wärme nicht an die zirkulierende Luft abgeben kann. Dann wird die Wärme des Kältemittels wieder zurück zum Kompressor transportiert und dieser erwärmt sich zu stark und die Übertemperatursicherung schaltet den Kompressor ab, um ihn vor Schäden zu schützen. Dieses Abschalten wird von der Elektronik erkannt und der Fehler E08 wird angezeigt. Taucht dieser Fehler auf, wird der Techniker zuerst die Luftwege, wie die Flusensiebe, den Wärmetauscher, aber auch die anderen Luftkanäle prüfen und wenn nötig von Flusen befreien. In einem Probelauf wird dann die Funktion des Kältesystems geprüft.

Kompressor defekt

Auch der Kompressor selbst kann mechanisch blockieren und sich dadurch stark erhitzen. In diesem Fall schaltet ebenfalls die Übertemperatursicherung ab und die Elektronik meldet den Fehler E08. Die Funktion des Kompressors kann der Techniker testen und sollte sich eine mechanische Blockade oder ein Wicklungsschluss bestätigen, wird der Kompressor ausgetauscht und das Kältesystem wird wieder neu mit Kältemittel befüllt. Auf unserem Portal MeinMacher finden Sie Techniker, die Ihren Trockner reparieren. 

Denny Adam

Das könnte Sie auch interessieren