Was ist ein Cerankochfeld?

Cerankochfeld: Ästhetik & Effizienz für Ihre moderne Küche

Was ist ein Cerankochfeld?
Haushaltsgroßgeräte | 24. August 2023

Ein Cerankochfeld ist eine Art elektrisches Kochfeld, das aus einer Glaskeramik-Oberfläche besteht. Es ist bekannt für seine glatte und flache Oberfläche, die ästhetisch ansprechend ist und leicht zu reinigen.

Hier ist eine grundlegende Erklärung, wie ein Cerankochfeld funktioniert:

Aufbau

Die glatte Oberfläche eines Cerankochfeldes besteht aus spezieller Glaskeramik, die hitzebeständig und robust ist. Unter dieser Oberfläche befinden sich Heizelemente, die aus Metallstreifen oder Heizspiralen bestehen.

Indirekte Wärmeübertragung

Anders als bei Gasbrennern, die direkte Flamme erzeugen, oder herkömmlichen Heizplatten, bei denen die Heizspiralen direkt Kontakt mit dem Kochgeschirr haben, funktioniert ein Cerankochfeld mit indirekter Wärmeübertragung.

Strahlungswärme

Die Heizelemente unter der Glaskeramik erzeugen hohe Temperaturen und senden Infrarotstrahlung aus. Wenn Sie das Kochfeld einschalten und eine Heizstufe einstellen, beginnen die Heizelemente zu leuchten und erzeugen diese unsichtbare Infrarotstrahlung.

Wärmeübertragung auf das Kochgeschirr

Das Besondere an einem Cerankochfeld ist, dass es selbst nicht heiß wird. Die Infrarotstrahlung wird von Töpfen und Pfannen aufgenommen und in Wärme umgewandelt. Die Glaskeramik dient als isolierende Schicht zwischen den Heizelementen und dem Kochgeschirr.

Sensorsteuerung

Moderne Cerankochfelder sind mit Sensoren ausgestattet, die die Temperatur überwachen und die Heizelemente entsprechend regeln. Sie können die gewünschte Heizstufe einstellen, und das Kochfeld passt die Energiezufuhr an, um die gewünschte Temperatur zu erreichen und beizubehalten.

Sicherheit

Cerankochfelder sind in der Regel mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet, wie z. B. Restwärmeanzeigen, die anzeigen, ob die Oberfläche noch warm ist, nachdem das Kochfeld ausgeschaltet wurde. Einige Modelle verfügen auch über Kindersicherungen, um unbeabsichtigtes Einschalten zu verhindern.

Das Cerankochfeld bietet eine präzise und effiziente Art des Kochens, da es eine gleichmäßige Wärmeverteilung ermöglicht und leicht zu reinigen ist. Es ist wichtig zu beachten, dass für ein Cerankochfeld spezielles Kochgeschirr empfohlen wird, das flache Böden und eine gute Wärmeleitfähigkeit hat, um die beste Leistung zu erzielen.

Falls es Schwierigkeiten mit Ihrem Kochfeld gibt, stehen Ihnen die Experten von MeinMacher mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Profis sind darauf spezialisiert, Ihnen bei jeglichen Herausforderungen rund um Ihr Kochfeld zu helfen. Ob es sich um eine fehlerhafte Funktionsweise, eine schwache Leistung oder andere Probleme handelt, wir sind für Sie da. Mit unserer umfangreichen Erfahrung und unserem technischen Know-how können wir Ihnen schnell und professionell helfen.

Denny Adam

Das könnte Sie auch interessieren