Ceranfeld richtig reinigen

Ceranfeld reinigen leicht gemacht: Schonende & gründliche Tipps

Ceranfeld richtig reinigen
Haushaltsgeräte | 11. September 2023

Das Reinigen eines Cerankochfelds ist einfach, erfordert jedoch ein wenig Vorsicht und Geduld, um Kratzer oder Beschädigungen an der Oberfläche zu vermeiden. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten, um Ihr Cerankochfeld gründlich zu reinigen:

  • Lassen Sie das Kochfeld abkühlen: Stellen Sie sicher, dass das Kochfeld vollständig abgekühlt ist, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.
  • Entfernen Sie grobe Verschmutzungen: Entfernen Sie grobe Verschmutzungen wie angebranntes Essen oder Reste von Kochutensilien mit einem Ceranfeldschaber vorsichtig, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden.
  • Reinigen Sie das Kochfeld mit einem geeigneten Reinigungsmittel: Verwenden Sie ein spezielles Reinigungsmittel für Cerankochfelder, das in jedem Supermarkt erhältlich ist. Sprühen Sie das Reinigungsmittel auf die Oberfläche und reiben Sie es mit einem weichen Tuch oder einem Schwamm gleichmäßig ein.
  • Entfernen Sie alle Reinigungsmittelreste: Spülen Sie die Oberfläche gründlich mit klarem Wasser ab, um alle Reinigungsmittelreste zu entfernen.
  • Trocknen Sie das Kochfeld: Trocknen Sie das Kochfeld mit einem sauberen Tuch oder einem Küchenpapier gründlich ab, um Wasserflecken zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie aggressive Reinigungsmittel oder scheuernde Schwämme, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden.
  • Verwenden Sie keine Stahlwolle oder Schleifpapier, um das Kochfeld zu reinigen.
  • Entfernen Sie Verschmutzungen so schnell wie möglich, um hartnäckige Flecken zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie das Überkochen von Speisen, um die Reinigung des Kochfelds zu erleichtern.
  • Wenn Sie regelmäßig Ihr Cerankochfeld reinigen, können Sie sicherstellen, dass es immer sauber und glänzend bleibt.
  • Glanzpflege: Um das Kochfeld zum Glänzen zu bringen, können Sie spezielle Glanzpflegemittel oder ein paar Tropfen Essig oder Zitronensaft auf einem weichen Tuch verwenden. Wischen Sie das Kochfeld damit ab und polieren Sie es anschließend mit einem trockenen Tuch.
  • Es ist wichtig, dass Sie das Cerankochfeld regelmäßig reinigen, um Verschmutzungen und Verkrustungen zu vermeiden. Wenn Sie das Kochfeld nach jeder Verwendung schnell mit einem feuchten Tuch abwischen, können Sie die Reinigung erleichtern und verhindern, dass sich Schmutz und Fettreste festsetzen.

Denny Adam

Das könnte Sie auch interessieren