Samsung Smartphone und Wählscheiben Telefon

Samsung S20 - die 3 häufigsten Fehler

Samsung Smartphone und Wählscheiben Telefon
Android Smartphone | 06. Oktober 2021

In diesem Artikel möchte ich die häufigsten Fehler bei Samsung S20 Smartphones erläutern.

Fehler Display bleibt schwarz

Der wohl häufigste Fehler bei Smartphones: Das Gerät reagiert überhaupt nicht mehr.

Mögliche Ursachen:

  1. Akku leer
  2. Akku leer und lässt sich nicht aufladen
  3. Software-Fehler
  4. Sturzschaden Display gebrochen
  5. Display defekt
  6. Hauptplatine defekt
  7. Akku defekt

Die Ursachen sind sehr verschieden die Behebung damit auch.

1. Akku ist leer

Das einfachste wäre ein leerer Akku, dann laden Sie Ihr Gerät.

2. Akku leer und lässt sich nicht laden

Sollte das Laden nicht helfen, bringen Sie das Gerät in die Werkstatt. Ein Techniker prüft mit einem spezieller Messtechnik, ob in das Gerät Strom fließt oder nicht. Bringen Sie dazu das Ladegerät und das Ladekabel mit. Warum? Sollte das Problem an Ladegerät oder Ladekabel liegen, können die Techniker diese auch überprüfen.

3. Software-Fehler

Drücken Sie und halten sie EIN/AUS Taste und Leiser-Taste  für etwa 8 Sekunden: Dann startet das Gerät neu

Verschiedene Software Fehler: Tastatur setzt aus , grünstich im Display,    

GPS geht weg oder Navigation setzen aus: Hier hilft ein Backup und danach ein Update der Firmware incl. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, danach Wiederherstellung der Daten. Wenn Sie sich nicht zutrauen oder nicht sicher sind wie ein Backup und eine Wiederherstellung funktionieren, einer unsere Profis übernimmt das gern für Sie.  

4. Sturzschaden Display gebrochen

85% der Sturzschäden sind von außen ersichtlich.
10% von innen, von geschulten Technikern erkennbar.
5% mit spezieller Messtechnik erkennbar.

Zum Austausch des Display muss das Gerät mit spezieller Technik erwärmt und die Verklebungen gelöst werden. Danach werden sämtliche Teile demontiert und in ein neues Displaymodul verbaut. Das ist was für geschulte Techniker, da auch der Akku verklebt ist, beim Lösen besteht Brandgefahr. Danach wird das Gerät mit speziellen Dichtungen wieder verklebt.

5. Display defekt

Der selbe Ablauf wie bei gebrochen Display, nur dass die Fehlersuche durch den Techniker anders durchgeführt wird.

6. Hauptplatine defekt

Das Samsung S 20 wird von außen von einem Techniker geprüft. Ein spezieller Prüfadapter wird angeschlossen und es wird geprüft ob die Platine in Betrieb ist, oder nicht. Danach wird der Fehler auf Bauteilebene gesucht, das defekte Bauteil (wenn möglich) getauscht, und Gerät wieder zusammen gebaut. Bei einigen Fehlern hilft leider nur der Austausch der Hauptplatine.

7. Akku defekt 

In dem Fall muss das Gerät mit spezieller Technik erwärmt, und die Verklebungen gelöst werden. Der Techniker schließt einen Prüfadapter an, prüft die Platine und den Akku. Sollte der Akku defekt sein wird dieser getauscht und das Gerät neu mit Original Dichtungen verklebt.

Samsung s20 FE wird heiß  

Normal das Gerät wird beim Laden durch Schnellladen und Qi laden sehr warm. Ursache ist eine hohe Stromaufnahme damit der Akku schnell wieder voll ist. Die Ladeelektronik muss da viel leisten. Durch Wandlung der Spannungen entsteht dabei Wärme.  

Lädt nicht:

Es gibt Unterschiede wird zwischen  

  1. Qi laden ( kabellos )
  2. Laden per USB-C Anschluss  

1. Qi laden (kabellos) geht nicht  

Leider gibt es verschiedene Qi Standards  
Smartphone und Ladegerät müssen den selben Standard unterstützen.  
Lassen Sie von einen Techniker prüfen, ob ihr Qi Ladepad /Qi Ladegerät den selben Standard wie Ihr Smartphone unterstützen.

Sollte der Standard passen, ist es meist ein Kontakt-Problem auf der Hauptplatine oder die Übertragungsspule ist defekt. Für beides wird das Gerät mit Spezialtechnik erhitzt und von einem Techniker geöffnet. Danach werden Spule durchgemessen, Kontakte geprüft, defekte Teile getauscht und Gerät mit Original Dichtung neu verklebt.  

2. Laden per usb-c  

Lädt nicht: siehe oben bei Display dunkel  

Lädt langsam:
Die Ursache ist ein defekter USB-c Anschluss am Smartphone. Der von einem SMD Lötprofi instandgesetzt werden kann. Ein Profi kann auch eine häufigere Ursache beheben. Denn meistens reicht eine Wartung der Ladebuchse. Sollte sie anderes als das Original mit gelieferte Ladezubehör nutzen, bringen sie dies einfach mit zum Techniker. Dieser kann es überprüfen, da heutzutage die Ladegeräte mit den Smartphones kommunizieren. Die Voraussetzung ist aber, dass die Ladegeräte und Ladekabel das unterstützen. Häufig sind die Probleme minderwertige, gefälschte oder defekte Ladekabel und Netzteile.  

Passt der Stecker nicht mehr, ist in 90% nur eine Wartung der Ladebuchse nötig, in etwa 10% ist die Buchse zerstört und muss ausgetauscht werden. Durch die Komplexität der Demontage und dem nötigen Spezial wissen und der Spezial Ausstattung ist das nichts für einen Laien.

Ton Probleme

Mikrofon oder Lautsprecher zu leise. Häufig einfache Verschmutzung der Audiokanäle oder durch Abdeckung der Ausgänge (schlechte Taschen oder Hüllen). Sollte das der Fall sein, verwenden sie bitte NICHT Druckluft, um es zu reinigen. Die Membranen der Lautsprecher und Mikrofone können zerreißen und dadurch entsteht viel mehr Schaden. Lassen Sie das Gerät von einen Profi reinigen. Dieser kann dann auch gleich überprüfen ob alles wieder OK ist oder ob noch ein weiterer Fehler vorliegt.
Siehe auch: Lautsprecher-Probleme beim Samsung Galaxy S20 Plus

Candy Stude

Zuverlässige Elektrogeräte Reparatur in ganz Deutschland

5
3
4
2
1
0
Android Smartphone
Smartphones

Euronics Hammer

Wir haben geöffnet!
Dienstag: 9:00-18:00 Uhr
84137 Vilsbiburg
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Phoneservice VS

Derzeit geschlossen, öffnet wieder:
Dienstag: 10:00-12:00, 14:00-18:00 Uhr
78054 Villingen-Schwenningen
Kontaktieren Sie uns jetzt:

Handy & PC Welt

Wir haben geöffnet!
Dienstag: 10:00-19:00 Uhr
40589 Düsseldorf
Kontaktieren Sie uns jetzt:

ABE Multimediatechnik, Matthias Eggers

Wir haben geöffnet!
Dienstag: 8:00-17:00 Uhr
21255 Tostedt
Kontaktieren Sie uns jetzt: